8 Sep 2013

Eredivisie Triathlon Veenendaal

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Written by 

Das vorletzte Rennen der Eredivisie Triathlon Serie fand über die olympische Distanz statt und war für die Holländer die Meisterschaft über diese Distanz. Ich freute mich auf mein letztes Rennen fürs Team TBB Holland.
Im Schwimmen konnte ich bereits einen grossen Vorsprung herausschwimmen und wechselte mit etwas mehr als 90'' Vorsprung aufs Rad. Im Velo versuchte ich diesen Vorsprung noch auszubauen, was nicht ganz einfach war, da sich hinter mir eine Gruppe von ca. 15 Athletinnen bildete. Da das Windschatten fahren erlaubt war, wurde es nattürlich umso schwieriger für mich. Trotzdem konnte ich den Vorsprung etwas ausbauen und wechselte mit knapp 3' Vorsprung auf die abschliessenden 10 Laufkilometer. Ich Laufen fühlte ich mich überraschend gut und konnte mit der schnellsten Laufzeit, den ersten Platz, ungefährdet ins Ziel laufen.

Meine Teamkolleginnen hatten ebenfalls gute Rennen, Karljin holte den 8. Platz, Jasmjin den 12. Platz und Daniela den 33. Platz, somit kamen wir erneut auf den 3. Rang in der Teamwertung.

Céline :)

Media

Race Report

Most popular blogs

teamTBB Coaching

Our coaches have qualified numerous clients for Ironman Kona, Ironman 70.3 and ITU world Championships.

Find out more

Featured Athlete